Kötschach-Mauthen ab 11. Dezember 2016 ohne Bahnanschluss

Mit 11. Dezember 2016 wird der Personenverkehr auf der Gailtalbahn, die letztes Jahr ihr 100 jähriges Bestehen feierte, im Abschnitt Hermagor <-> Kötschach-Mauthen komplett eingestellt.
Es ist sehr bedauerlich, dass wieder eine Teilstrecke aus dem Eisenbahnprogramm genommen wird, aber die finanzielle Situation unseres südlichsten Bundeslandes ist leider sehr prekär und ein Buskonzept ist natürlich auf den ersten Blick billiger. Auf der Strecke von Villach bis Hermagor sehen die ÖBB ein deutlich besseres Fahrgastpotential und diese soll bis Dezember 2017 elektrifiziert werden.

Wir haben ein paar Bilder für Euch vorbereitet, einerseits vom September 2014 mit einam

„Radlzug“ und andererseits vom heutigen letzten Betriebstag in Kötschach-Mauthen.

Comments are closed.